Podcast

Natural High #48 // Ishnaan – Der wahre Jungbrunnen

4. März 2020
ishnaan-kalte-dusche

Jeden Morgen dusche ich kalt. Richtig kalt. Keine Wechseldusche, nur kalt. Das gibt mir so richtig den Kick für den Tag. Ich fühle mich kraftvoller, gut durchblutet und habe das Gefühl, dem Tag schon eine erhebende Richtung zu geben und Bäume ausreißen zu können.

Ishnaan, Hydrotherapie oder einfach kalte Dusche gehört mit zum yogischen Lebensstil, doch wenige duschen morgens wirklich kalt. Das möchte ich gern ändern. Macht mit, duscht im März jeden Tag in der Früh mindestens für eine Minute kalt. Vorher könnt ihr euch gut abbürsten, mit Sesamöl einölen, das macht die kalte Dusche angenehmer. Euer Immun-, Nervensystem und der ganze Körper wird es euch danken. Gerade in einer Zeit wie dieser, wo wir ein starkes Immunsystem sehr gut gebrauchen können.

In dieser Folge verrate ich euch, wie ich bei meiner kalten Dusche vorgehe, meine Geschichte damit und weitere Vorteile.

Viel Freude beim Reinhören.

Eure Madhavi


Folgenlinks:

Körperbürste

Ätherische Öle von dōTERRA

Gewinnerin der Atemsitzung mit Christine Schmid:

MilaLe&Honeybee


Die Episode findet ihr hier:

iTunes

Spotify

Hinterlasst gern eine Bewertung und abonniert Natural High ♥


DIREKT ANHÖREN

 

Libsyn Podcast Player

Mit der Anzeige des Podcast-Players akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Libsyn Podcast Player.
Mehr erfahren

Podcast-Player starten

Madhavi Guemoes
Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 28 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga - was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.
Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter

    Leave a Reply