Explore

Osho

Meditation

Osho Stopp Meditation

21. Mai 2015
Osho Stopp Meditation

Die Osho Stopp Meditation ist sicherlich die kürzeste Meditation, die es gibt. Osho sagte, wenn man das tägliche Leben nicht zur Meditation nutzt, dann wird das Meditieren zu einer Art Weltflucht. Ich übe diese Meditation sehr gern. Vor allem dann, wenn mein Kopf mich daran hindert, im Fluss zu sein. Oder mir mal wieder vorgaukelt, dass alles, was ich bin, oder kreiere, keinen Wert hat. Solche Momente kennen wir…

Lifestyle Yoga

5 fantastische Yoga Bücher, die mich inspirieren

25. August 2014

Ich habe gestern endlich meine Yoga Bücher ausgepackt. Dabei sind mir wieder sehr inspirierende Werke in die Hände gefallen, in die ich schon einige Zeit nicht mehr hineingeschaut habe. Ich besitze eine sehr gut bestückte Bibliothek, mit fantastischen spirituellen Büchern. Da ich öfters gefragt werde, welche Yoga Bücher ich empfehlen würde, kommt hier jetzt eine kleine Auswahl von Yoga Büchern, die mich im Laufe der Jahre sehr inspiriert und…

Meditation

Osho Nadabrahma Meditation

12. April 2014
nadabrahma meditation

Als ich in den 90ern in Paris lebte und dort  Meditation unterrichtete, lernte ich die Osho Nadabrahma Meditation kennen und  lieben. Wir machten sie jeden Abend in einer kleinen Gruppe und es war eine mystische und unfassbar tiefe Erfahrung. Diese Meditation sollte jeder einmal ausprobiert haben – so eine tiefe Ruhe erfährt man selten.…

Uncategorized

Kolumne: Frauenfreundschaften – ein heikles Thema

11. Februar 2014
Frauenfreundschaften

Ich sprach neulich mit einer Freundin über Beziehungen zu Frauen – quasi Frauenfeindschaften. Sie erzählte mir, wie schwer sie es momentan hat. Im Beruf. Sie ist sehr erfolgreich, hübsch und noch viel wichtiger: klug. Eine brenzlige Mischung. Eine Kollegin mobbt sie und lässt ganz unterschwellig kein gutes Haar an ihr. Sie sagt: „Ich verstehe es nicht. Ich gönne jedem die Welt und noch viel mehr. Was soll ich…

Mind

Wie du mehr Willenskraft entwickelst

2. September 2013

Ich habe letzte Woche neun Yogaklassen besucht. Ja. Richtig. Neun. Ich erwarte einen kleinen Applaus! Leicht war es nicht – NEIN. Es war eine traurige Woche und ich hatte etwas aufzuarbeiten, etwas zu verabschieden. Da ich weiß, daß das bei mir wunderbar mit Yoga funktioniert, es für mich ein guter Weg ist, mir Dinge anzuschauen, zu reflektieren und gegebenfalls auch loszulassen, befand ich mich ständig im Yogastudio. Das…

Madhavi Guemoes Erhalte die neuesten Beiträge immer sofort!
Verwerfen
Erlaube Benachrichtigungen