Explore

anita hass

Uncategorized

Aesop in Hamburg

17. Oktober 2013

Meine Liebe zu Aesop begann vor drei Jahren. Mein Schwager schenkte mir eine Tube Handcreme, die er aus Bali mitgebracht hatte. Ich wußte, daß er als waschechter Veganer sehr darauf achtet, was er an seine Haut lässt. Ich fand die Tube schick, den Inhalt noch viel mehr und somit wurde daraus eine kleine Liebschaft. (äh, also mit Aesop, nicht mit meinem Schwager) Als die Tube leer war, schrieb…

Interviews

SKYREN – Anica Villwock im Interview

15. Juli 2013

Lange war nicht klar, wer hinter SKYREN steckt. Das sagt viel über die Künstlerin aus. Die Dame hinter SKYREN ist Anica Villwock. Anica ist für mich eine der unaufgeregtesten Menschen, die ich kenne. Und somit eine der Lässigsten. Sie hat das, was viele gern hätten: das „GEWISSE ETWAS“. Das drückt sich auch in ihrer Kunst aus. Sie fängt ganz natürlich Momente ein, und überträgt sie auf ihre Arbeiten.…

Madhavi Guemoes Erhalte die neuesten Beiträge immer sofort!
Verwerfen
Erlaube Benachrichtigungen